Kontaktspurenpuder


Kontaktspurenpuder

Artikel-Nr.: X0400

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

49,00
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Kontaktspurenpuder

 

Verstärkt den Kontrast zwischen Anstoßspuren und der Fahrzeugoberfläche.

Wird eingesetzt zum Sichern von Spuren, zum Hervorheben von Kontaktspuren und zur besseren Erkennung von Rissen in Bauteilen.
- Vergleichbar in der Anwendung wie beim Sichern von Fingerabdrücken. -

Bei Kontaktspuren wird der Puder mit dem Pinsel aufgetragen und leicht, ohne Druck, wieder abgepinselt. Leichte Oberflächenveränderungen im Kontaktbereich werden hierdurch sichtbar hervorgehoben.

Bei Haarrissen wird der Puder mit dem beiliegenden Schwämmchen in die Materialoberfläche eingerieben und mit dem Pinsel wieder vorsichtig abgetragen. Der Puder bleibt in den Haarrissen haften und der Riss / die Risse sind besser sichtbar.

Die zu prüfende Oberfläche muss trocken sein. Ansonsten verschmiert der Puder. Grobe Verschmutzungen sollten vor Anwendung abgenommen werden.

Bei Abriebspuren ist eine vorherige Reinigung der Oberfläche nicht schädlich. Bei Anreiben hingegen ist die vorherige Reinigung nachteilig, da möglicherweise durch den Reinigungsvorgang die Anriebe mit abgenommen werden könnten.

  • Auf dunklen Lacken nehmen Sie den weißen Puder.
  • Auf hellen Lacken nehmen Sie den schwarzen Puder.
  • Auf Streuscheiben (Scheinwerfer und Heckleuchten) bietet sich der weiße Puder an.

Das Kontakspurenpuder wurde von uns konzipiert und das Puder wird  für uns, von einem großen Lack- und Schleiflmittelhersteller produziert.

 

Weitere Produktinformationen

Gebrauchsanweisung Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Kreidemarker
ab 2,50 *
Geometerstäbe
ab 9,90 *
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Schadenaufnahme